SiWAVE STIM.MR

SiWAVE STIM.MR
Für die Anwendung am ganzen Körper

SiWAVE ist das Ergebnis einer über 25 jährigen Forschung und kontinuierlichen Weiterentwicklung von mechanischen Vibrationsgeräten.
Unter anderem sind die Hauptanwendungsgebiete:

  • Osteoporose
  • Arthrose
  • Faszienverklebungen
  • Schmerztherapie
  • Lymphödemen
  • Durchblutungsstörungen
  • Inkontinenz
  • Muskeldystrophie
  • Stoffwechselprobleme

Das neue Schwingungsgerät  der besonderen Art

STIM.MR (Stimmulations Muskel-Regulation)
Mit diesem Gerät kann man über verschiedene Frequenzen (0 bis 24 Hertz) eine Sinusbewegung auf die auswechselbaren Therapieaufsätze erzeugen. Hierdurch können Triggerpunkte (Nervenansatzpunkte) behandelt werden, die die Vibration in Bahnen zu den Körperteilen leiten, um Verspannungen zu lösen und entzündliche Prozesse zu lindern.

Das STIM.MR wird z. B. bei der Fußreflexzonenmassage, bei Knieproblemen, Rückenproblemen, dem Tennisarm, Verspannungen im Nacken, im Rücken oder um Faszien zu lockern, eingesetzt.

Es gibt unterschiedliche Aufsätze, um die Triggerpunkte entsprechend mit Vibrationen zu behandelt.

Mit sehr großem Erfolg wird das STIM.MR im kosmetischen Bereich eingesetzt, um Falten im Gesicht und auf dem Dekolleté zu glätten. Das Gerät wird üblicherweise ohne den Zusatz von Cremes angewendet.

Die Sinuswelle ist entscheidend für den Erfolg der Behandlung.